Faszientherapie im Heilkundezentrum Midgard in Bremen

Die KörperfaszienDie Faszientherapie .Heilpraktiker im Heilkundezentrum Midgard in Bremen

Faszien sind ein bindegewebiges Netzwerk, das alle Schichten unseres Körpers von der Oberfläche (Unterhaut) bis in die Tiefe (Organe, Knochen) umfasst. Vernetzung, Formgebung und Kommunikation zwischen den Körperzellen sowie Speicherung von Fett, Wasser und Körperkraft gehören zu ihren Aufgaben. Besonders eindrucksvoll ist auch ihr Bezug zu Emotionen und Traumata.

Die Faszien in der Therapie

Verletzungen mit Narbenbildung, Fehlhaltung und Fehlstatik sowie chronischer Stress und verdrängte Konflikte können zu einer ungünstigen Spannungsveränderung der Körperfaszien führen. Folgen sind unter Umständen Minderversorgung von Organen, Lymphabflussstörungen, chronische Schmerzen, Missempfindungen oder ein "Festhängen" in unphysiologischen Haltungsmustern und emotionalen Konflikten.

Behandlungsmöglichkeiten - die Faszientherapie

Über die manuelle Behandlung mit TUINA, einer altbewährten Methode der chinesischen Medizin (die chinesische manuelle Therapie) mittels verschiedener Griff- und Mobilisationsmethoden werden die Körperschichten mobilisiert und wieder in Harmonie zueinander gebracht. Durch aktive Übungsmethoden (daoistische Selbstmobilisierung der Körperschichten) kann dieser Lösungseffekt im Alltag fortgeführt werden.

Weitere Informationen zur Faszientherapie

Im folgenden Artikel, der auch im Paracelsus - Magazin erschienen ist (Ausgabe 2/2016) beschreibt Heilpraktiker Seibold die Faszientherapie innerhalb der chinesischen Medizin. Lesen Sie den Artikel hier im Paracelsus- Magazin online - oder auf heilen-blog.de

Die Faszientherapie im Heilkundezentrum Midgard in Bremen

wird von folgenden Therapeuten angeboten:

Heilpraktiker Jürgen Seibold